Deep Space Five

Stardate Amnesie, Admiral´s Log

Ausflug nach Bajor

Heute ist Lt. Bayaar von ihrer Mission nach Bajor zurückgekehrt, inklusive der kleinen Caiya Genaar, die sich aus Neugier auf ihr Schiff geschmuggelt hatte. Lt. Bayaar hatte den Auftrag, die Kai von Bajor über den Fund des Schiffes zu unterrichten – da Bajor aber im augenblicklichen Krieg neutral bleiben will, ist sie als Zivilistin getarnt unterwegs gewesen. Es wäre ihr wohl nicht möglich gewesen, das cardassianische Mädchen auf die Station zurückzubringen, ohne ihre Tarnidentität zu gefährden.
Immerhin verlief die Mission erfolgreich, Lt. Bayaar gelang es, außer der Kai auch Captain Sisko, den Abgesandten, von dem Schiffsfund zu unterrichten. Möglicherweise hat sie „nebenher“ auch noch eine Mission von Starfleet Intelligence auf Cardassia erfüllt, aber darüber kann sie leider keine Aussage machen. Jedenfalls bin ich froh, dass sie und die Kleine wohlbehalten wieder zurück sind – interessanterweise scheint sich Mr. Genaar keine großen Sorgen um die beiden gemacht zu haben, obwohl er ansonsten doch sehr an seiner Tochter zu hängen scheint. Als ich ihn zufällig im Irish Pub traf, erwähnte er beiläufig, dass er es „wissen“ würde, wenn Caiya in ernsthafter Gefahr ist. Natürlich habe ich nachgefragt, aber nichts weiter als die üblichen ausweichenden Antworten erhalten.

Comments

Marganma

I'm sorry, but we no longer support this web browser. Please upgrade your browser or install Chrome or Firefox to enjoy the full functionality of this site.