Deep Space Five

Stardate Geiselnahme, Admiral´s Log

Gerichtsverhandlung auf der Galerie

Gerade eben konnte eine Geiselnahme auf der Galerie unblutig beendet werden. Lieutenant Ishikaro Makoto, der zur psychiatrischen Behandlung nach einem Kriegstrauma auf die Station geschickt wurde, hielt Mr. Genaar für einen cardassianischen Spion und seine zwei Kunden (Ashandra Asgali aus dem Taj Mahal und Brom, einen Ferengi-Händler) für Kollaborateure. Er verschanzte sich im hinteren Raum des Buchladens mit seinen „Gefangenen“ und forderte einen Richter, der den Feinden der Föderation den Prozess machte.
Dr. Jun, der Trill-Counselor, und Dr. Bayaar gelang es, Zugang zu den Geiseln zu bekommen und Lt. Ishikaro zu überzeugen, Ms. Asgali und Brom freizulassen. Danach wurde über das Schicksal von Mr. Genaar verhandelt, mit Cmdr. Vrenskaya als Richterin, Lt. Ishikaro als Ankläger, Dr. Jun als Berater des Anklägers und Dr. Bayaar als Verteidigerin. Im Laufe des Prozesses erfuhren sie, dass Lt. Ishikaro seine schwangere Frau und sein Schiff im Krieg gegen die Cardassianer verloren hatte. Nach einer sehr emotionalen Konfrontation gelang es, Ishikaro zu entwaffnen und Mr. Genaar zu befreien. Der Lieutenant wurde auf die geschlossene Abteilung der Ivoran Okaye überwiesen. Mr. Genaar erlitt zwar ein paar Prellungen, weigerte sich aber wie üblich, medizinische Hilfe in Anspruch zu nehmen.
Brom, der Ferengi, hat mittlerweile sowohl die Föderation als auch Mr. Genaar wegen dieser Ereignisse verklagt. Wie es aussieht, steht uns demnächst eine echte Gerichtsverhandlung ins Haus. Ich schätze, wir müssen in Zukunft besser auf unsere geistig nicht so stabilen Offiziere aufpassen. (Ich werde Cmdr. Askui Bescheid sagen, Sir. – Anmerkung des Ersten Offiziers_). So hatte ich das nicht gemeint, Cmdr. Vrenskaya. (_Ich auch nicht, Sir. – Anmerkung des Ersten Offiziers).

Comments

Marganma

I'm sorry, but we no longer support this web browser. Please upgrade your browser or install Chrome or Firefox to enjoy the full functionality of this site.